Go To Top

Seite empfehlen  Seite drucken
 

Best Practice Sales, vom Verkäufer zum Spitzenverkäufer, Seminarnr.: 50298

Best Practice Sales, vom Verkäufer zum Spitzenverkäufer, Seminarnr.: 50298
Best Practice Sales, vom Verkäufer zum Spitzenverkäufer, Seminarnr.: 50298
Beschreibung

Best Practice Sales, vom Verkäufer zum Spitzenverkäufer. Nachdem der Mitbewerberdruck auf unseren Märkten in den letzten Jahren stetig zugenommen hat, ist es für jedes Unternehmen eine ständige Herausforderung, durch ihre VertriebsmitarbeiterInnen kompetent repräsentiert zu werden, um auch im Außendienst den Unternehmenserfolg weiterhin zu sichern. In diesem Intensivworkshop werden wir Sie in zweierlei Hinsicht befähigen  Ihre innere Einstellung als VerkäuferIn zu sich selbst und die daraus resultierenden fachlichen und sozialen Kompetenzen zu analysieren und optimieren.

Inhalt

  • Ihr individuelles Verkäuferprofil –was bedeutet für Sie persönlich verkaufen?
  • Mentale Vorbereitung - Ihre Einstellung entscheidet über Ihren Erfolg
  • Beziehungsorientierter Verkauf – gewinnen Sie das Vertrauen des Kunden
  • Lösungsorientierter Verkauf als der strategische Vorteil?
  • Das Kundenpotenzial - Analyse des Kundenwertes im Vorfeld
  • Ihre Entscheidungsträger - wie gut kennen Sie eigentlich Ihren Kunden?
  • Aktive Referenzen finden und nutzen – 10 Anregungen zu Ihrer Empfehlungsstrategie
  • Unique Selling Propositions –Alleinstellungsmerkmale, die den Kunden gewinnen
  • Die Kunst des Stabhochspringers – welche Ziele haben Sie für Ihre bevorstehenden Gespräche?
  • Verhandeln mit Strategie – 12 Grundsätze praxiserprobter Verhaltensweisen
  • Die Kundenpersönlichkeit –Tipps und Tricks im Umgang mit dessen Eigenarten
  • Emotional Selling – Körper und Ausstrahlung in der Verhandlung
  • Die Gesprächseröffnung –das Kundeninteresse gezielt wecken
  • Sog statt Druck – Kundenvorstellungen durch aktives Zuhören erfahren!
  • Bedarfsanalyse - Schlüsselfragen, die das Leben erleichtern
  • Der Kundennutzen – die ZDN-Methode als wirksame Argumentation
  • Value Added Services - welchen Zusatznutzen kann ich für meinen Kunden kreieren?
  • Der Dreifachpuffer– Einwänden wirksam mit Interessenausgleich begegnen
  • Kaufmotive - Kundensignale erkennen und in Verkaufserfolge umsetzten
  • Die Preis-Nutzen-Waage - Preisverhandlungen bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss gelassen führen
  • Reklamation als Chance? – 10 Stolpersteine und 10 goldene Regeln
  • Prompte und korrekte Nachbereitung des Kundenbedarfs im Unternehmen
  • Die Schnittstelle Vertriebs-Innen- und Außendienst

Ziel
Ihre innere Einstellung als VerkäuferIn zu sich selbst und die daraus resultierenden fachlichen und sozialen  Kompetenzen zu analysieren und optimieren; Ihre Produkte / Ihre Dienstleistungen in deren Vorzügen und in ihrer Einzigartigkeit zu erkennen und überzeugend darzustellen, wobei die wirksame Präsentation Ihres Kundennutzens im Mittelpunkt steht, auf der Basis des „Win & Win“ Denkens werden wir für Ihr individuelles Verkäuferprofil überzeugende Gesprächstechniken erarbeiten, um Ihre Souveränität und Professionalität im Verkauf zu stärken. Ihre Überzeugungsfähigkeit und Abschlusssicherheit zu optimieren, mit gezielten Präsentation zu interessieren und zu begeistern, Kunden klar über Produkt / Dienstleistung seinen Nutzen zu informieren, seinen Bedarf und seine Bedürfnisse noch genauer herauszufiltern, dabei zu helfen, seine Einwände und Widerstände zu überwinden, schließlich zu einem für beide Seiten erfolgreichen Abschluss zu erzielen                                                                                                             
Zielgruppe
Mitarbeiter mit internen und/oder externen Kundenkontakten

Ausbildungen der Trainer
Pädagogische und thematische Ausbildung, regelmäßige Trainierworkshops, Train the Trainer und zertifizierte Outdoortrainer – High and Low Element, Ausbildungen nach den leitenden Paradigmen der EB-Organisation lt. Ö-CERT, Studium der Ökonomie, Studium an Universität und/oder FH in den Bereichen: Marketing, BWL, Recht, Betriebsführung. Persönlichkeitsorientierte Weiterbildungsveranstaltungen in den Bereichen: Psychologie, Kundenverhalten, Kommunikation, Gesprächstechniken, Beschäftigungspolitik, Projektmanagement, Teamentwicklung, …
 
Arbeitsformen
Diskussion, Gruppenarbeit, Vortrag, Rollenspiele

Voraussetzung
Keine

€ 699.- excl.Mwst.

 

Unsere Zertifizierungen

 
Öffentliche Förderungen möglich!

Mitarbeit im Komitee 031 des
Austrian Standards Institute

 

Wo Sie uns finden...

LearnTech Academy
Strassgangerstraße 287
A 8053 Graz
 +43 316 908 146
 +43 316 908 147

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.learntech-academy.com