Go To Top

Seite empfehlen  Seite drucken
 

KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess), Seminar-Nr.: 50055

KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess), Seminar-Nr.: 50055
KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess), Seminar-Nr.: 50055
Beschreibung

Die Inhalte und Ziele dieses dreitägigen Seminars richten sich an MitarbeiterInnen, welche die Ziele und Strategien des KVP einschließlich der Tools kennenlernen möchten. Sie lernen die Bedeutung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) für ein Managementsystem kennen. KVP hat die umfassende Verbesserung der Qualität und Effizienz eines Unternehmens zum Ziel. Die Prozesse sind so ausgerichtet, dass die Kundenwünsche mit höchstem Qualitätsanspruch umgesetzt werden. ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001 und ISO 50001 fordern die Prozessorientierung und ständige Verbesserung. Wichtiger Baustein hierfür sind Ihre unternehmensspezifischen Kennzahlensysteme.

Inhalt

  • Philosophie und Ziele von KVP
  • Erfolg des KVP
  • Wertschöpfung und Verschwendung
  • Veränderungsprozesse Prozessorientierung
  • Qualität bei KVP
  • KVP -Hinweise -> Methoden
  • Kanban
  • Problemlösungswerkzeuge
  • Ablauf zur Einführung
  • Moderation -> Grundregeln
  • Koordination
  • Visualisierung
  • Datenmanagement -> KVP-Bezug
  • Das betriebliche Vorschlagwesen im KVP
  • Kontrollfragen
  • Projektarbeit

Ziel
Der kontinuierliche Verbesserungsprozess nach der japanischen Philosophie KAIZEN kann unter dem Gesichtspunkt "GUTES zum BESSEREN" in den Unternehmen die Effizienz erheblich steigern. Die Einführung des KVP (auch oft “schleichende Rationalisierung” genannt) in Teamarbeit, hilft den Unternehmen die Prozesse ständig zu verbessern. KVP hat einen Anfang, hat aber kein Ende

Ausbildungen der Trainer
Pädagogische und thematische Ausbildung, regelmäßige Trainierworkshops, Train the Trainer und Ausbildungen nach den leitenden Paradigmen der EB-Organisation lt. Ö-CERT, Systemische Coaches Interne und externe Auditoren in den Bereichen: Umweltmanagement, System- & Qualitäts-management, Qualitätstechnik,  ISO/TS 16949, Prozessauditoren in der Automobilindustrie, ISO 9001:2008, ISO 50001, Regelwerk IRIS, usw..Zertifiziert nach ISO 17024. Persönlichkeitsorientierte Ausbildungen in den Bereichen: Messtechnik, Koordinatenmesstechnik, Koordinatenmesstechniker nach ÖN 1387, Qualitätsmanagement, Risiko- und Energiemanagement, …

Arbeitsformen
Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Vortrag

Voraussetzung
Keine

€ 1190.-excl. Mwst.

 

Unsere Zertifizierungen

 
Öffentliche Förderungen möglich!

Mitarbeit im Komitee 031 des
Austrian Standards Institute

 

Wo Sie uns finden...

LearnTech Academy
Strassgangerstraße 287
A 8053 Graz
 +43 316 908 146
 +43 316 908 147

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.learntech-academy.com